Bekijk de Reviews op Zoover
FlipKey

Allgemeine Geschäftsbedingungen 

Mietbedingungen CuraVilla, Jan Sofat 9, Curaçao.

Unterkunft und Einrichtungen:

Die Unterkunft, die vermietet wird, beinhaltet:

Villa geeignet für 6 Personen. Kinder bis 2 Jahre, die im Kinderbett (falls verfügbar) im Schlafzimmer der Eltern schlafen, bekommen eine kostenlose Unterkunft.

4 Zweizimmer-Apartments für je zwei Personen.

Für die Mieter der Villa und der Apartments ist die Benutzung von Swimmingpool und Liegestühlen auf dem Pooldeck sowie die Benutzung des Barbecue-Grills im Garten im Preis inbegriffen. Die Benutzung von Swimmingpool und Barbecue-Grill erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr. Tauchen ist im Swimmingpool mit Nachdruck untersagt. Es ist nicht gestattet, auf Terrasse oder Pooldeck der Apartments zu grillen. Eltern mit Kindern sind selbst für die Sicherheit ihrer Kinder verantwortlich. Der Vermieter kann niemals für egal welche Schäden haftbar gemacht werden, die sich durch Nutzung von Swimmingpool, Terrasse, Pooldeck oder Barbecue ergeben.

Den Mietern der Villa und der Apartments steht eine Waschmaschine zur Verfügung.

Die Villa und die Apartments verfügen über eine drahtlose Internetverbindung. Die Nutzung dieser mit dem eigenen Notebook ist umsonst. Falls erwünscht, erhalten Sie bei Ihrer Ankunft den Code zum Einloggen.

Preise:

Alle Preise sind in Euro.

Siehe für die aktuell gültigen Mietpreise die Seite der Villa oder des jeweiligen Apartments.

Die Endreinigungskosten betragen € 80,– für die Villa, basierend auf zwei Personen. Für jede zusätzliche Person werden € 10,– pro Person berechnet. Die Endreinigungskosten für die Apartments betragen € 60,–. Die Endreinigungskosten werden bei Reservierung berechnet und müssen im voraus bezahlt werden.

Die Kaution für die Villa beträgt für zwei Personen NAF 350,–, für jeweils zwei weitere Personen erhöht sich die Kaution um NAF 100,–. Die Kaution für die Apartments beträgt NAF 250,–. Die Kaution muss dem Verwalter bei Ankunft bar gezahlt werden. Die Kaution wird nach der Endkontrolle bei der Abreise nach Abzug der Kosten für eventuelle Schäden zurückgezahlt.

Die Kosten für Wasser und Gas basieren auf einem normalen Verbrauch.

Elektrizität wird zu einem Tarif von € 0,40 pro kWh berechnet.

Der Vermieter kann die Preise ohne Vorankündigung ändern. Dies hat natürlich keinen Einfluss auf bereits gemachte Reservierungen.

Reservierung und Bezahlung:

Nach der Reservierung erhält der Mieter per E-Mail eine Rechnung zwecks Anzahlung von 50% der Mietsumme. Diese Rechnung ist gleich die Bestatigung der Reservierung und muss innerhalb von 8 Tagen beglichen werden. Die Reservierung ist nach Eingang der Anzahlung definitiv. Der Mieter erklärt durch Zahlung der Anzahlung, mit diesen Mietbedingungen einverstanden zu sein. Geht die Zahlung nicht innerhalb dieser Frist ein, so verfällt die Reservierung.

Der Restbetrag der Mietsumme einschließlich der Endreinigungskosten muss spätestens 6 Wochen vor Beginn des Mietzeitraums bezahlt sein.

Erfolgt die Reservierung innerhalb von 6 Wochen vor dem Ankunftsdatum, muss die gesamte Mietsumme sofort bezahlt werden.

Nach Erhalt der gesamten Mietsumme erhält der Mieter per E-Mail eine Rechnung mit den zur Reservierung gemachten Angaben. Die Rechnung gibt die maximale Personenzahl, für die reserviert wurde, an. Diese Zahl darf ohne Rücksprache mit dem Vermieter nicht überschritten werden.

Option:

Sie haben zwecks Organisation Ihrer Flugbuchung die Möglichkeit, sich für einen Zeitraum von 5 Tagen eine Option zu nehmen. Der Erhalt einer Option muss mit dem Vermieter getrennt vereinbart und bestimmt werden. Während des Zeitraums der Option wird die Villa oder das Apartment an niemand anders vermietet. Der Vermieter kann Ihnen auf Wunsch beim Buchen eines Flugtickets behilflich sein.

Ankunft, Abreise und minimale Aufenthaltsdauer.

Jeden Tag ist die Ankunft möglich. In der Weihnachtszeit beträgt die minimale Aufenthaltsdauer 14 Nächte. Die Ankunft ist dabei am Mittwoch oder Sonntag vor Weihnachten.

Der Mieter kann am Tage seiner Ankunft ab 16.00 Uhr einchecken. Er kann am Abreisedatum bis 12.00 Uhr auschecken. Manchmal ist es auch möglich, später auszuchecken. Dies muss mit dem Verwalter vereinbart werden. Wird später ausgecheckt, so kostet dies zusätzlich € 50,– . i

Stornierung:

Der Mieter kann jederzeit aus dringenden Gründen seine Reservierung stornieren, verändern oder einen anderen Mieter benennen. Dies muss er dem Vermieter schriftlich mitteilen.

Die Stornierungskosten betragen:

Bei Stornierung bis 50 Tage vor Ankunft 50% der Reisesumme.

Bei Stornierung ab dem 50. Tag vor der Ankunft die gesamte Reisesumme.

Bei Änderung einer Reservierung oder bei Benennung eines Ersatzmieters werden € 65,– Verwaltungskosten berechnet.

Wir raten Ihnen, eine Reise- und Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

Verwaltung:

Für Villa und Apartments gibt es einen Verwalter. Dieser Verwalter empfängt den Mieter bei der Villa oder dem Apartment und weist ihn dort ein. Ferner werden die Meterstände gemeinsam gemessen. Ein Transfer vom Flughafen nach CuraVilla lässt sich regeln. Die Kosten für den Transport vom Flughafen zur Unterkunft müssen mit dem Verwalter verrechnet werden. Der Verwalter ist für Fragen oder bei Problemen die Kontaktperson. Er vereinbart mit dem Mieter einen Zeitpunkt für die am Abreisetag erfolgende Endkontrolle.

Wasserverbrauch:

Da Wasser auf Curaçao knapp und teuer ist, hat sich CuraVilla entschlossen, zur Versorgung mit Wasser auch einen eigenen Tiefbrunnen einzusetzen. Der Tiefbrunnen liefert Wasser an alle Wasserstellen in der Villa und in den Apartments, mit Ausnahme der Küche. Die Küche ist an das normale Wasserleitungsnetz angeschlossen. Obwohl das aus dem Tiefbrunnen stammende Wasser monatlich kontrolliert und von guter Qualität ist, raten wir Ihnen dennoch, als Trinkwasser nur das Wasser aus der Küche zu nutzen.

Reinigung:

Die Villa und die Apartments werden einmal wöchentlich gereinigt und zweimal wöchentlich mit frischen Handtüchern versehen. Wünscht der Mieter, dass Reinigung und/ oder Handtuchwechsel häufiger erfolgen, kann er dies gegen Aufpreis mit dem Verwalter regeln.

Schaden an der Villa/ den Apartments und dem Inventar:

Entstehen durch Mitwirkung des Mieters und/ oder seiner Mitbewohner Schäden an der Villa/ den Apartments oder am Inventar, so müssen diese bezahlt werden. Eventuelle Schäden müssen Sie dem Verwalter unverzüglich oder auf alle Fälle vor Abreise melden. Der Schaden wird mit der Kaution verrechnet. Schäden von weniger als € 25,– werden nicht berechnet, falls diese gemeldet wurden.

Sonstiges:

  • Obwohl Sie sich in einem gesicherten Gebiet aufhalten, raten wir Ihnen, in der Villa oder den Apartments keine Wertgegenstände oder Papiere unbeaufsichtigt oder sichtbar zurück zu lassen. Die Villa und die Apartments verfügen zur sicheren Verwahrung dieser Dinge über einen Tresor. Der Vermieter kann nie für Diebstahl, Einbruch oder das Vermissen von Dingen haftbar gemacht werden.
  • Obwohl wir bestrebt sind, nötige Wartungsarbeiten zu Zeiten auszuführen, zu denen die Villa oder die Apartments nicht vermietet sind, kann es dennoch vorkommen, dass dringende Wartungsarbeiten ausgeführt werden müssen. Der Vermieter ist bestrebt, die Zeitdauer dieser Arbeiten möglichst zu begrenzen. Werden diese Arbeiten während des Mietzeitraums ausgeführt, so gibt dies dem Mieter kein Recht auf Mietminderung.
  • Dem Mieter ist die Organisation von Festen oder Veranstaltungen in der angemieteten Immobilie oder auf deren Grundstück untersagt. Es darf nach 21:00 Uhr generell kein Lärm mehr verursacht werden. Außerdem gehen wir davon aus, dass sich der Mieter auf dem Grundstück der Villa/ des Apartments und innerhalb der angemieteten Immobilie an die normalen Umgangsformen hält.
  • Kinder bis 18 Jahre dürfen sich nur unter Begleitung eines Erwachsenen in der angemieteten Unterkunft aufhalten.
  • Die Nutzung von Betäubungsmitteln ist in der gemieteten Immobilie oder auf deren Grundstück strengstens untersagt.
  • Rauchen ist nur auf der zur Villa oder dem Apartment gehörigen Terrasse gestattet. In der Villa oder in den Apartments ist Rauchen strengstens untersagt.

Jan Sofat ist ein gesichertes Gebiet mit bewachtem Zugang. Sie erhalten als Mieter bei Ankunft einen Zugangspass. Dieser Pass ist streng persönlich und darf Dritten nicht ausgehändigt werden. Sie müssen den Pass jedes Mal bei Ankunft an der Schranke vorzeigen. Erwarten Sie Besuch, müssen Sie dies dem Sicherheitspersonal rechtzeitig unter Angabe des Namens Ihres Besuchers sowie Ihrer Aufenthaltsadresse melden: Jan Sofat 9 Villa oder Jan Sofat 9 Apartment. Bei Verlust des Passes wird Ihnen ein Betrag von € 50,– berechnet.

Uber Curacao

Curacao hat eine Menge zu sehen und zu tun. Hier finden Sie die Dinge, die Sie nicht verpassen können.

Tipps

Hier finden Sie Informationen zu Autovermietung, Flügen und Tauchen auf Curaçao.

Lassen Sie uns alles organisieren

Wir helfen Ihnen bei der Planung Ihres perfekten Urlaub!

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig aktuell über die Entwicklungen bei Curavilla oder über unser Angebot informiert werden, das Neueste aus Curaçao erfahren, dann melden Sie sich zu unserem Newsletter an.

Rufen Sie mich zuruck

Möchten Sie mehr wissen? Füllen Sie dann das Formular aus, und wir rufen Sie umgehend zurück.

  • Newsletter

    Your Name (required)

    Your Email (required)

    Language
     Nederlands Deutsch English

  • close